Spanische SPS-Programmierer

Vermittlung von SPS-Programmierern aus Spanien 

TTA vermittelt SPS-Programmierer aus Spanien. Die spanischen Programmierer haben Ingenieurwissenschaften für Elektrotechnik, Robotisierungsverfahren und Mechatronik studiert und sind auf die Herausforderungen in Deutschland und der Schweiz vorbereitet:

    • Spanische SPS-Programmierer mit Englischkenntnissen
    • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften
    • hohe Reisebereitschaft

Studium der Automatisierung in Spanien

Der Schwerpunkt der spanischen Ingenieurwissenschaften für Elektrotechnik, Robotisierungsverfahren und Mechatronik liegt auf der Programmierung, Wartung und Entwicklung von automatisierten Produktionsprozessen mithilfe von SAP. Von den Studenten wird die sequenzielle Programmierung von Produktionssytsmenen (PLC – Programmable Logic Control), auf Deutsch (SPS – Speicher programmierbare Steuerung”) erlernt. Insbesondere lernen sie analoge und digitale Elektrotechnik, Automatisierungsprogramme wie Step 7, Simulator PLCSIM und TIA Port, das Monitoring von Automatisierungsprogrammen SCADAS und Simatic WinCC und programmierbare Automatisierungsverfahren.

Neben der Industriellen Kommunikation und Robotisierung erwerben die spanischen SPS-Programmierer Kenntnisse in Elektropneumatik, Pneumatik und Hydraulik. Der Personaldienstleister TTA vermittelt spanische SPS-Programmierer mit abgeschlossenem Studium nach Deutschland und in die Schweiz.

Kontaktieren Sie uns!

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir beraten Sie gerne.

Haben Sie fragen?

Unser Team ist für Sie da

Du bist Softwareentwickler?

Finde Deinen Traumjob über TTA

Möchtest du unsere Stellenangebote mit deinen Freunden teilen?